"'My son loved the lessons and started to love swimming as a result!"

Victoria – Mutter

"Ich finde es toll ein Maxi-Monster zu sein. Der Unterricht und die Spiele machen viel Spaß!"

Julia - MaxiMonster

"Le cours est ludique. L'ambiance est sympathique. On n'est pas très nombreux, c'est un avantage."

Martin -ProMonster

"C'est bien parce que on apprend en s'amusant!"

Julian - ProMonster

"Wann ist wieder Mittwoch, damit ich wieder schwimmen kann?"

Laure - MaxiMonster

"Vorsprung durch Technik, auch nach 30 Jahren Kraulschwimmen kann man noch dazulernen!"

Judith - SchwimmMonster

"Am liebsten schwimme ich Kraul, da ist man schön schnell!"

Séraphine – MaxiMonster

"Schwimm- und Sprachunterricht in Einem - c’est vraiment génial!"

Dorian - ProMonster

Kursanfrage

Liebe Eltern,

leider ist das Schwimmbad in Gerresheim aktuell aus technischen Gründen bis auf weiteres geschlossen. Deshalb pausieren vorrübergehend alle Aktivitäten im SchwimmMonster Club und zur Zeit sind KEINE ANMELDUNGEN möglich.

Gerne informiere ich Sie an dieser Stelle und mit meiner Info-Mail (nur nach Ausfüllen des Kontaktformulars), sobald ich weiß, wann meine Schwimmkurse wieder starten können.

Herzliche Grüße

Melanie Ragot

  • Mit dem Info-Verteiler gut informiert!

Durch das Ausfüllen des Kontaktformulars haben Sie die Möglichkeit, in meinen Info-Verteiler für neue Schwimmkurse zum kommenden Kursstart aufgenommen zu werden. Ihre Angaben helfen mir, die Wassererfahrung ihres Kindes und somit das Kursniveau einschätzen zu können. Sie erhalten ca. 2-3 Wochen vor Kursbeginn eine Email mit den Informationen zu freien Plätzen in den verschiedenen Kursniveaus und zu neuen Kursen inklusive dem aktuellen Anmeldeformular.

Da sich die Fähigkeiten der Kinder im Wasser im Laufe der Zeit verändern, bitte ich Sie das Kontaktformular zu jedem Kursstart erneut auszufüllen!

Wichtig: Das Kontaktformular ist KEINE Anmeldung. Es dient nur der Aufnahme in den Info-Verteiler für den kommenden Kursstart.

  • Verbindliche Anmeldung 3x im Jahr!

Sobald die Kursplanung abgeschlossen ist, können Sie ihr Kind mit dem aktuellen Anmeldedokument (ca. März/April, Juni/Juli, Dezember) aus dem Info-Verteiler oder dem Formular von dieser Seite per Email oder Fax verbindlich für einen Kursplatz anmelden. Bei der Vergabe der Plätze gehe ich in der Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen vor. Erst wenn Sie eine Anmeldebestätigung von mir erhalten, ist der Platz für Ihr Kind fest reserviert!

Wichtig: Beachten sie, dass ihr Kind sportgesund sein sollte, wenn es mit dem Schwimmkurs beginnt. Bitte klären sie dies im Zweifelsfall vor Anmeldung mit einem Arzt ab

Folgende Grafik verdeutlicht den Anmeldeprozess (durch Anklicken zu vergrößern):

  • Schwimmer werden ist ein Prozess!

„Schwimmer werden ist … das Eintreten in einen andauernden, aber niemals vollendeten Prozess der Anpassung immer vollständigerer und feinerer menschlicher Aktivitäten im Wasser.“ R. Catteau

Diesem Kommentar von dem Schwimmexperten Raymond Catteau schließe ich mich voll an. Aus diesem Grund kann jedes SchwimmMonster zwischen 4 und 13 Jahren so lange im SchwimmMonster Club bleiben wie es möchte. Den meisten SchwimmMonstern gefällt es im Club so gut, dass sie weit mehr als einen Kurs belegen. Wenn SchwimmMonster jedoch den SchwimmMonster Club verlassen, dann werden Kursplätze für neue SchwimmMonster frei.

  • Ich führe keine Warteliste für meine Schwimmkurse!

Ich kenne erst ca. 2-3 Wochen vor Kursbeginn die Anzahl der freien Plätze in den verschiedenen Kursniveaus und Kursorten und beginne dann mit der Planung der neuen Schwimmkurse. Pro Kursstart werden in meinen verschiedenen Kursniveaus immer Plätze frei. In der Regel kommt zu jedem Kursstart ein MiniMonster (Anfängerkurs) zustande, ABER nicht an jedem Standort. Aus diesem Grund führe ich keine Warteliste! Auch ein Vorabkontakt bedeutet keine Aufnahme in eine Warteliste.

  • Qualität vor Quantität!

Als qualifizierte Schwimmschule des Deutschen Schwimmverbands biete ich Schwimmkurse in Kleingruppen an in denen die Kinder sehr individuell betreut werden. Deshalb steht pro Kursstart immer nur eine begrenzte Anzahl an Kursplätzen zur Verfügung.